Pflanzenportrait

Aloe vera – Echte Aloe
auch bekannt als Aloe Vera

Echte Aloe (Aloe vera) stammt aus der Familie Asphodeloideae, wächst 50 bis 70 cm hoch und blüht gelb im Hochsommer. Verwendung im Nutzgarten: Mehrjährig frostempfindliche Kräuterpflanze als Apotheker- und Heilpflanze in der Volksmedizin.

Die Pflanze hat in den letzten Jahren hohe Wellen geschlagen und sich den Ruf eines Wunderkrautes verpasst. Zweifellos ist Aloe Vera eine hervorragende Heil- und Kosmetikpflanze, die insbesondere bei Hautproblemen eine sinnvolle Alternative ist. Das Gel ist Bestandteil vieler Kosmetikartikel und lindert Sonnenbrand, wie auch anderen Verbrennungen, kleine Verletzungen und Insektenstiche. Der Pflanzenschleim wirkt auf der Haut als natürlicher Feuchtigkeitsspender und beruhigt sie bei Problemen.

Botanik und Herkunft

Botanische Bezeichnung: Aloe vera

Familie: Asphodeloideae

Deutsche Bezeichnungen: Echte Aloe, auch als Aloe Vera bekannt

Herkunft und Verbreitung: Subtropen, Tropen

Lebenszyklus und Frosthärte der Aloe Vera

Aloe vera ist eine mehrjährige Pflanze (perennierend), die jedoch nicht frosthart ist und eine Überwinterung im frostfreien Winterquartier benötigt.

Wuchs, Blüte, Blätter und Pflanzenmerkmale

Wuchsform und Wuchshöhe: 50 bis 70 cm hoch, rosettenbildend

Blütezeit und Blütenfarbe: gelb von Juli bis August

Blattwerk und Laub: lanzettlich, Blattrand: gezähnt, Blattfarbe: graugrün

Standort- und Bodenansprüche der Aloe Vera

Standort: Die Aloe Vera liebt sonnige bis vollsonnige Plätze.

Boden: Sandige, stark durchlässige Böden sind für die Kultur empfehlenswert.

Vermehrung der Aloe Vera

Die Pflanze lässt sich durch Teilung im Frühjahr oder Herbst vermehren.

Pflanzung, Pflege und Pflanzenschutz

Der Wasserbedarf ist sehr gering, sodass nur an extrem heißen Tagen und trockenen Böden in den Abend- oder Morgenstunden gegossen werden sollte.

Infos zur Ernte, Inhaltsstoffen und Verwendung

Erntegut: untere Blätter

Optimaler Erntezeitraum: ganzjährig untere Blätter

Mögliche Verwendungen: Hautleiden, Sonnenbrand, Verbrennungen, Gelenkschmerzen

Einsatz in der Volksmedizin: Hautprobleme, Sonnenbrand

Bekannte Wirkungen: hauterfrischend und -verjüngend, wundheilend


Beliebte Suchbegriffe zu Aloe

Aloe Bilder, Aloe Pflanze, Aloe vermehren, Aloe kaufen, Aloe pflegen,

Erstellt am 03.11.2011 | Letzte Aktualisierung: 14. August 2016

Pflanzeneinkauf: Bezugsquellen, Gärtnereien und Shops