Mit freundlicher Unterstützung von:

Übersicht: Blattschmuckpflanzen

Als Blattschmuckpflanzen werden die Pflanzen bezeichnet, die durch eine auffällige Laubfärbung, markante Blattstrukturen, -formen oder -texturen einen Zierwert entwickeln. Sie begeistern während der ganzen Vegetationszeit mit einem Blattschmuck. Rote, gelb oder weiß gefärbte Blätter bilden in Blumen- und Staudenpflanzungen dekorative Farbkleckse. Durch den geringeren Chlorophyllgehalt der Blätter sind die Pflanzen gegen starkes Sonnenlicht häufig empfindlich und ziehen sich eine halb- oder vollschattige Lage vor.

Auf einen Blick: Blattschmuckpflanzen

  • Thumbnail Abutilon pictum ‚Thompsonii‘ – Schönmalve
    Pflanzenportrait

    Abutilon pictum ‚Thompsonii‘ – Schönmalve

    Schönmalve (Abutilon pictum ‚Thompsonii‘) stammt aus der Familie Malvaceae, wächst 200 bis 500 cm hoch und blüht gelb. Verwendung im Ziergarten: Frostempfindliche, aber mehrjährige Kübelpflanze für Balkon und Terrasse.

    mehr erfahren


  • Thumbnail Acaena caesiiglauca ‚Frikart‘ – Blaugraues Stachelnüßchen
    Pflanzenportrait

    Acaena caesiiglauca ‚Frikart‘ – Blaugraues Stachelnüßchen

    Blaugraues Stachelnüßchen (Acaena caesiiglauca ‚Frikart‘) stammt aus der Familie Rosaceae, wächst 10 bis 12 cm hoch und blüht weiß im Frühsommer. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Steingärten und kompakte Beete, zur Bepflanzung für Trockenmauern, als dekorativer Blattschmuck, als Bodendecker zur Flächenbegrünung.

    mehr erfahren


  • Acaena fissistipula – Stachelnüsschen

    Stachelnüsschen (Acaena fissistipula) stammt aus der Familie Rosaceae, wächst 7 bis 10 cm hoch und blüht grünlichweiß im Frühsommer. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Steingärten und kompakte Beete, zur Bepflanzung für Trockenmauern, als dekorativer Blattschmuck, als Bodendecker zur Flächenbegrünung.

    mehr erfahren



  • Thumbnail Acaena inermis ‚Purpurea‘ – Stachelnüsschen
    Pflanzenportrait

    Acaena inermis ‚Purpurea‘ – Stachelnüsschen

    Stachelnüsschen (Acaena inermis ‚Purpurea‘) stammt aus der Familie Rosaceae, wächst 7 bis 10 cm hoch und blüht weißlich im Frühsommer. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude mit dekorativem Blattschmuck oder als Bodendecker zur Flächenbegrünung.

    mehr erfahren


  • Acaena microphylla ‚Braune Feder‘ – Braunrotes Stachelnüsschen

    Braunrotes Stachelnüsschen (Acaena microphylla ‚Braune Feder‘) stammt aus der Familie Rosaceae, wächst 7 bis 12 cm hoch und blüht cremeweiß im Frühsommer. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Steingärten und kompakte Beete, zur Bepflanzung für Trockenmauern, als dekorativer Blattschmuck, als Bodendecker zur Flächenbegrünung.

    mehr erfahren


  • Acaena microphylla ‚Brauner Läufer‘ – Braunrotes Stachelnüsschen

    Braunrotes Stachelnüsschen (Acaena microphylla ‚Brauner Läufer‘) stammt aus der Familie Rosaceae, wächst 7 bis 12 cm hoch und blüht cremeweiß im Frühsommer. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Steingärten und kompakte Beete, zur Bepflanzung für Trockenmauern, als dekorativer Blattschmuck, als Bodendecker zur Flächenbegrünung.

    mehr erfahren


  • Acaena microphylla ‚Brauner Zwerg‘ – Braunrotes Stachelnüsschen

    Braunrotes Stachelnüsschen (Acaena microphylla ‚Brauner Zwerg‘) stammt aus der Familie Rosaceae, wächst 7 bis 12 cm hoch und blüht cremeweiß im Frühsommer. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Steingärten und kompakte Beete, zur Bepflanzung für Trockenmauern, als dekorativer Blattschmuck, als Bodendecker zur Flächenbegrünung.

    mehr erfahren


  • Thumbnail Acaena microphylla ‚Kupferteppich‘ – Braunrotes Stachelnüsschen
    Pflanzenportrait

    Acaena microphylla ‚Kupferteppich‘ – Braunrotes Stachelnüsschen

    Braunrotes Stachelnüsschen (Acaena microphylla ‚Kupferteppich‘) stammt aus der Familie Rosaceae, wächst 8 bis 10 cm hoch und blüht weiß im Frühsommer. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Steingärten und kompakte Beete, zur Bepflanzung für Trockenmauern mit dekorativem Blattschmuck, als Bodendecker zur Flächenbegrünung.

    mehr erfahren


  • Acaena microphylla ‚Roter Läufer‘ – Braunrotes Stachelnüsschen

    Braunrotes Stachelnüsschen (Acaena microphylla ‚Roter Läufer‘) stammt aus der Familie Rosaceae, wächst 7 bis 12 cm hoch und blüht cremeweiß im Frühsommer. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Steingärten und kompakte Beete, zur Bepflanzung für Trockenmauern, als dekorativer Blattschmuck, als Bodendecker zur Flächenbegrünung.

    mehr erfahren


  • Thumbnail Acer campestre ‚Carnival‘ – Weißbunter Feldahorn
    Pflanzenportrait

    Acer campestre ‚Carnival‘ – Weißbunter Feldahorn

    Weißbunter Feldahorn (Acer campestre ‚Carnival‘) stammt aus der Familie Sapindaceae, wächst 100 bis 200 cm hoch und blüht grüngelb im späten Frühjahr. Verwendung im Ziergarten: Winterhartes Laubgehölz als Insekten- und bienenfreundliche Pflanze, als dekorative Blattschmuckpflanze.

    mehr erfahren



  • Acer negundo ‚Aureovariegatum‘ – Gelbbunter Eschenahorn

    Gelbbunter Eschenahorn (Acer negundo ‚Aureovariegatum‘) stammt aus der Familie Sapindaceae, wächst 1000 bis 1500 cm hoch und blüht gelblich im zeitigen Frühjahr. Verwendung im Ziergarten: Winterhartes Laubgehölz als Insekten- und bienenfreundliche Pflanze, als dekorative Blattschmuckpflanze.

    mehr erfahren


  • Acer negundo ‚Variegatum‘ – Silber-Eschenahorn

    Silber-Eschenahorn (Acer negundo ‚Variegatum‘) stammt aus der Familie Sapindaceae, wächst 500 bis 700 cm hoch und blüht gelblich im zeitigen Frühjahr. Verwendung im Ziergarten: Winterhartes Laubgehölz als Insekten- und bienenfreundliche Pflanze, für Teichränder und zur Uferbepflanzung, als dekorative Blattschmuckpflanze.

    mehr erfahren


  • Thumbnail Acer palmatum – Fächer-Ahorn
    Pflanzenportrait

    Acer palmatum – Fächer-Ahorn

    Fächer-Ahorn (Acer palmatum) stammt aus der Familie Sapindaceae, wächst 400 bis 600 cm hoch und blüht purpurrot im späten Frühjahr. Verwendung im Ziergarten: Mäßig frosthartes Laubgehölz als Insekten- und bienenfreundliche Pflanze, als dekorative Blattschmuckpflanze.

    mehr erfahren


  • Thumbnail Acer palmatum ‚Atropurpureum‘ – Roter Fächer-Ahorn
    Pflanzenportrait

    Acer palmatum ‚Atropurpureum‘ – Roter Fächer-Ahorn

    Roter Fächer-Ahorn (Acer palmatum ‚Atropurpureum‘) stammt aus der Familie Sapindaceae, wächst 400 bis 800 cm hoch und blüht purpurrot im späten Frühjahr. Verwendung im Ziergarten: Mäßig frosthartes Laubgehölz als Insekten- und bienenfreundliche Pflanze, als dekorative Blattschmuckpflanze.

    mehr erfahren


  • Thumbnail Acer palmatum ‚Bloodgood‘ – Roter Fächer-Ahorn
    Pflanzenportrait

    Acer palmatum ‚Bloodgood‘ – Roter Fächer-Ahorn

    Roter Fächer-Ahorn (Acer palmatum ‚Bloodgood‘) stammt aus der Familie Sapindaceae, wächst 400 bis 600 cm hoch und blüht purpurrot im späten Frühjahr. Verwendung im Ziergarten: Mäßig frosthartes Laubgehölz als Insekten- und bienenfreundliche Pflanze, als dekorative Blattschmuckpflanze.

    mehr erfahren