Übersicht: Gräser

Gräser sind die stillen Begleiter im Beet. Sie wirken optisch zurückhaltend und ihr Wert wird leider häufig unterschätzt. Die schlichte Nebenrolle im Staudengarten ist jedoch außerordentlich wichtig, denn erst durch die Gräser werden Blütenpflanzen wichtig und kommen optimal zur Geltung. Die feinen Blätter, die grazilen Blütenstände und ein symmetrischer Wuchs machen Gräser zu unverzichtbaren Gartenpflanzen. Gute Gartengestalter wissen um ihre Wirkung und ihren Zierwert. Gut geplante Staudengärten und -pflanzungen bestehen zu mindestens einem Viertel aus Gartengräsern. Ob in Gruppe oder im Einzelstand als Solitär, Gräser sind feste Bestandteile eines jeden guten Gartens.

Auf einen Blick: Gräser

  • Thumbnail Acorus calamus – Kolbenblütiger Kalmus
    Pflanzenportrait

    Acorus calamus – Kolbenblütiger Kalmus

    Kolbenblütiger Kalmus (Acorus calamus) stammt aus der Familie Acoraceae, wächst 60 bis 100 cm hoch und blüht gelblichgrün im späten Frühjahr. Verwendung im Nutzgarten: Winterharte Kräuterpflanze als Apotheker- und Heilpflanze in der Volksmedizin.

    mehr erfahren


  • Acorus calamus ‚Variegatus‘ – Weißgestreifter Kalmus

    Weißgestreifter Kalmus (Acorus calamus ‚Variegatus‘) stammt aus der Familie Acoraceae, wächst 60 bis 80 cm hoch und blüht gelblichgrün im Frühsommer. Verwendung im Ziergarten: Winterhartes Gras für Beete, Rabatten und Staudengärten, für Teichränder und zur Uferbepflanzung, als dekorativer Blattschmuck.

    mehr erfahren


  • Thumbnail Acorus calamus var. americanus – Amerikanischer Kalmus
    Pflanzenportrait

    Acorus calamus var. americanus – Amerikanischer Kalmus

    Amerikanischer Kalmus (Acorus calamus var. americanus) stammt aus der Familie Acoraceae, wächst 60 bis 80 cm hoch und blüht gelblichgrün im Frühsommer. Verwendung im Nutzgarten: Winterharte Kräuterpflanze als Apotheker- und Heilpflanze in der Volksmedizin.

    mehr erfahren



  • Acorus gramineus – Zwerg-Gras-Kalmus

    Zwerg-Gras-Kalmus (Acorus gramineus) stammt aus der Familie Acoraceae, wächst 20 bis 40 cm hoch und blüht gelbgrün im Frühsommer. Verwendung im Ziergarten: Winterhartes Gras für Beete, Rabatten und Staudengärten, für Teichränder und zur Uferbepflanzung.

    mehr erfahren






  • Thumbnail Ammophila breviligulata – Strandhafer
    Pflanzenportrait

    Ammophila breviligulata – Strandhafer

    Strandhafer (Ammophila breviligulata) stammt aus der Familie Poaceae, wächst 100 bis 130 cm hoch und blüht gelbgrün vom Spätsommer bis Herbst. Verwendung im Ziergarten: Winterhartes Gras für Beete, Rabatten und Staudengärten.

    mehr erfahren


  • Ampelodesmos mauritanicus – Bartgras

    Bartgras (Ampelodesmos mauritanicus) stammt aus der Familie Poaceae, wächst 150 bis 200 cm hoch und blüht cremeweiß im Spätsommer. Verwendung im Ziergarten: Mäßig frosthartes Gras für Beete, Rabatten und Staudengärten.

    mehr erfahren



  • Andropogon gerardii – Bartgras

    Bartgras (Andropogon gerardii) stammt aus der Familie Poaceae, wächst 120 bis 150 cm hoch und blüht silbrige Ähren an rötlichen Halmen vom Spätsommer bis Herbst. Verwendung im Ziergarten: Winterhartes Gras für Beete, Rabatten und Staudengärten, für Natur- und Wildgärten.

    mehr erfahren


  • Thumbnail Anthoxanthum odoratum – Wohlriechendes Ruchgras
    Pflanzenportrait

    Anthoxanthum odoratum – Wohlriechendes Ruchgras

    Wohlriechendes Ruchgras (Anthoxanthum odoratum) stammt aus der Familie Poaceae, wächst 25 bis 35 cm hoch und blüht gelblich im späten Frühjahr. Verwendung im Nutzgarten: Winterharte Kräuterpflanze als Apotheker- und Heilpflanze in der Volksmedizin.

    mehr erfahren



  • Thumbnail Arundo donax – Pfahlrohr
    Pflanzenportrait

    Arundo donax – Pfahlrohr

    Pfahlrohr (Arundo donax) stammt aus der Familie Poaceae, wächst 150 bis 300 cm hoch und blüht weißlich im Hochsommer. Verwendung im Ziergarten: Winterhartes Gras für Beete, Rabatten und Staudengärten, für Teichränder und zur Uferbepflanzung.

    mehr erfahren


  • Arundo donax var. versicolor – Weißbuntes Pfahlrohr

    Weißbuntes Pfahlrohr (Arundo donax var. versicolor ) stammt aus der Familie Poaceae, wächst 150 bis 200 cm hoch und blüht weißlich im Hochsommer. Verwendung im Ziergarten: Winterhartes Gras für Beete, Rabatten und Staudengärten, für Teichränder und zur Uferbepflanzung, als dekorativer Blattschmuck.

    mehr erfahren