Übersicht: halbschattenverträgliche Pflanzen

Alle Artikel zum Stichwort: halbschattenverträgliche Pflanzen

  • Thumbnail Vinca minor f. alba – Kleines Immergrün
    Pflanzenportrait

    Vinca minor f. alba – Kleines Immergrün

    Kleines Immergrün (Vinca minor f. alba) stammt aus der Familie Apocynaceae, wächst 10 bis 20 cm hoch und blüht weiß im Frühling. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Gehölzränder und Schattengärten, als Bodendecker zur Flächenbegrünung, .

    mehr erfahren


    • Thumbnail Saxifraga paniculata – Rispen-Steinbrech
      Pflanzenportrait

      Saxifraga paniculata – Rispen-Steinbrech

      Rispen-Steinbrech (Saxifraga paniculata) stammt aus der Familie Saxifragaceae, wächst 5 bis 20 cm hoch und blüht weiß im Frühsommer. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude als Bodendecker zur Flächenbegrünung, .

      mehr erfahren


      • Thumbnail Picea mariana – Schwarz-Fichte
        Pflanzenportrait

        Picea mariana – Schwarz-Fichte

        Schwarz-Fichte (Picea mariana) stammt aus der Familie Pinaceae, wächst 2000 bis 2500 cm hoch. Verwendung im Ziergarten: Winterhartes immergrünes Nadelgehölz für Gärten und Gehölzpflanzungen, .

        mehr erfahren


        • Primula japonica – Japan-Etagen-Primel

          Japan-Etagen-Primel (Primula japonica) stammt aus der Familie Primulaceae, wächst 40 bis 50 cm hoch und blüht rot violett im Frühsommer. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Blumenbeete und Staudengärten, als Insekten- und Bienenweide, für Gehölzränder und Schattengärten, für Teichränder und zur Uferbepflanzung, für Moorbeete, .

          mehr erfahren


          • Thumbnail Mentha spicata var. crispa – Marokkanische Minze
            Pflanzenportrait

            Mentha spicata var. crispa – Marokkanische Minze

            Marokkanische Minze (Mentha spicata var. crispa) stammt aus der Familie Lamiaceae, wächst 50 bis 70 cm hoch und blüht weiß im Spätsommer. Verwendung im Ziergarten: Mäßig frostharte Gartenstaude für Blumenbeete und Staudengärten, als Insekten- und Bienenweide, als Schnittblume, .Verwendung im Nutzgarten: Mäßig frostharte Kräuterpflanze als aromatische Duftpflanze, als Bienenfutterpflanze, als Gewürz- und Küchenkraut, als Apotheker- und Heilpflanze in der Volksmedizin, als aromatische Teepflanze.

            mehr erfahren


            • Thumbnail Hepatica nobilis var. rubra – Rotes Leberblümchen
              Pflanzenportrait

              Hepatica nobilis var. rubra – Rotes Leberblümchen

              Rotes Leberblümchen (Hepatica nobilis var. rubra) stammt aus der Familie Ranunculaceae, wächst 10 bis 15 cm hoch und blüht rosarot im zeitigen Frühjahr. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Gehölzränder und Schattengärten, .

              mehr erfahren




                  • Thumbnail Aquilegia McKana-Group – Rocky-Mountains-Akelei
                    Pflanzenportrait

                    Aquilegia McKana-Group – Rocky-Mountains-Akelei

                    Rocky-Mountains-Akelei (Aquilegia McKana-Group) stammt aus der Familie Ranunculaceae, wächst 60 bis 75 cm hoch und blüht zweifarbig in blau, gelb, rot und weiß im Frühsommer. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Blumenbeete und Staudengärten, für Gehölzränder und Schattengärten, .

                    mehr erfahren


                    • Thumbnail Aquilegia vulgaris var. flore-pleno – Gefüllte Akelei
                      Pflanzenportrait

                      Aquilegia vulgaris var. flore-pleno – Gefüllte Akelei

                      Gefüllte Akelei (Aquilegia vulgaris var. flore-pleno) stammt aus der Familie Ranunculaceae, wächst 40 bis 50 cm hoch und blüht violettblau im Frühsommer. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Blumenbeete und Staudengärten, für Gehölzränder und Schattengärten, als Schnittblume, .

                      mehr erfahren



                      • Aquilegia Biedermeier-Group – Rocky-Mountains-Akelei

                        Rocky-Mountains-Akelei (Aquilegia Biedermeier-Group) stammt aus der Familie Ranunculaceae, wächst 30 bis 35 cm hoch und blüht blau, fliederfarben, purpurn, weiß im späten Frühjahr. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Blumenbeete und Staudengärten, für Gehölzränder und Schattengärten, als Schnittblume, .

                        mehr erfahren


                        • Zingiber officinale – Ingwer

                          Ingwer (Zingiber officinale) stammt aus der Familie Zingiberaceae, wächst 80 bis 150 cm hoch und blüht gelbrot im Spätsommer. Verwendung im Nutzgarten: Mehrjährig frostempfindliche Kräuterpflanze als Gewürz- und Küchenkraut, als aromatische Teepflanze.

                          mehr erfahren


                          • x Heucherella ‚Kimono‘ – Purpurglöckchen

                            Purpurglöckchen (x Heucherella ‚Kimono‘) stammt aus der Familie Saxifragaceae, wächst 40 bis 50 cm hoch und blüht cremegelb im Frühsommer. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Blumenbeete und Staudengärten, für Gehölzränder und Schattengärten, als dekorativer Blattschmuck.

                            mehr erfahren


                            • x Heucherella ‚Quicksilver‘ – Purpurglöckchen

                              Purpurglöckchen (x Heucherella ‚Quicksilver‘) stammt aus der Familie Saxifragaceae, wächst 40 bis 50 cm hoch und blüht rosa, später verblassend im Frühsommer. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Blumenbeete und Staudengärten, für Gehölzränder und Schattengärten, als dekorativer Blattschmuck.

                              mehr erfahren


                              • x Heucherella ‚Silver Streak‘ – Purpurglöckchen

                                Purpurglöckchen (x Heucherella ‚Silver Streak‘) stammt aus der Familie Saxifragaceae, wächst 30 bis 45 cm hoch und blüht rosa im Frühsommer. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Blumenbeete und Staudengärten, für Gehölzränder und Schattengärten, als dekorativer Blattschmuck.

                                mehr erfahren