Übersicht - Wucherblume einpflanzen

Alle Informationen zum Einpflanzen und der weiteren Pflege der Wucherblumen (Tanacetum) kann in den jeweiligen Pflanzenbeschreibungen nachgelesen werden.

Themen zu Pflege von Wucherblume (Tanacetum)

Die Pflege der Wucherblumen (Tanacetum), auch als Mutterkraut oder Rainfarn bekannt, umfasst das Gießen und Wässern, Düngen und Nährstoffgaben, das Schneiden und den Pflanzenschutz. Der Umfang der Pflegearbeiten ist jedoch arten- und sortenabhängig, der in den Pflanzenbeschreibungen nachzulesen ist.

  • Thumbnail Tanacetum vulgare – Rainfarn
    Pflanzenportrait

    Tanacetum vulgare – Rainfarn

    Rainfarn (Tanacetum vulgare) stammt aus der Familie Asteraceae, wächst 60 bis 100 cm hoch und blüht leuchtend gelb im Spätsommer. Verwendung im Nutzgarten: Winterharte Kräuterpflanze …

    mehr erfahren



  • Thumbnail Tanacetum balsamita – Frauenminze
    Pflanzenportrait

    Tanacetum balsamita – Frauenminze

    Frauenminze (Tanacetum balsamita) stammt aus der Familie Asteraceae, wächst 60 bis 80 cm hoch und blüht weißgelb im Hochsommer. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für …

    mehr erfahren