Übersicht - Winterhärte von Agastache

Wie hart und stabil die Arten und Sorten von Agastache im Winter sind, ist in den jeweiligen Pflanzenportraits nachzulesen.

Themen zu Frosthärte von Duftnessel (Agastache)

Die Frosthärte der einzelnen Arten von Agastache entscheidet, ob sich die Pflanze in unseren Breiten für eine dauerhafte Gartenkultur anbietet, Winterschutz benötigt oder frostfrei überwintert werden sollte.

  • Thumbnail Agastache mexicana – Lemonysop
    Pflanzenportrait

    Agastache mexicana – Lemonysop

    Lemonysop (Agastache mexicana) stammt aus der Familie Lamiaceae, wächst 60 bis 90 cm hoch und blüht purpurrosa im Spätsommer. Verwendung im Ziergarten: Frostempfindliche, aber mehrjährige …

    mehr erfahren


  • Thumbnail Agastache speciosa – Duftnessel
    Pflanzenportrait

    Agastache speciosa – Duftnessel

    Duftnessel (Agastache speciosa) stammt aus der Familie Lamiaceae, wächst 50 bis 60 cm hoch und blüht rosaorange im Spätsommer. Verwendung im Ziergarten: Mäßig frostharte Gartenstaude …

    mehr erfahren


  • Thumbnail Agastache aurantiaca – Duftnessel
    Pflanzenportrait

    Agastache aurantiaca – Duftnessel

    Duftnessel (Agastache aurantiaca) stammt aus der Familie Lamiaceae, wächst 40 bis 50 cm hoch und blüht hellorange vom Früh- bis Spätsommer. Verwendung im Ziergarten: Mehrjährige …

    mehr erfahren