Übersicht - Waldrebe Boden

Die einzelnen Arten und Sorten der Waldreben (Clematis) variieren in ihren Bodenansprüchen. Angaben zur Bodenstruktur, Bodenfeuchte, Humusgehalt und PH-Wert sind in den jeweiligen Pflanzenbeschreibungen zu finden.

Themen zu Standort von Waldrebe (Clematis)

Die Ansprüche an den Standort unterscheiden sich zwischen den Arten und Sorten der Waldreben (Clematis). Informationen zu den Licht- und Sonnenansprüchen, sowie den Bodenverhältnissen in Bezug auf die Struktur, Feuchtigkeit und den PH-Wert sind in den Pflanzenbeschreibungen nachzulesen.


  • Thumbnail Clematis ‚Lasurstern‘ – Waldrebe
    Pflanzenportrait

    Clematis ‚Lasurstern‘ – Waldrebe

    Waldrebe (Clematis ‚Lasurstern‘) stammt aus der Familie Ranunculaceae, wächst 200 bis 400 cm hoch und blüht dunkel-lavendelblau im späten Frühjahr. Verwendung im Ziergarten: Mäßig frosthartes …

    mehr erfahren


  • Thumbnail Clematis alpina – Alpen-Waldrebe
    Pflanzenportrait

    Clematis alpina – Alpen-Waldrebe

    Alpen-Waldrebe (Clematis alpina) stammt aus der Familie Ranunculaceae, wächst 100 bis 150 cm hoch und blüht violettblau im Frühsommer. Verwendung im Ziergarten: Winterhartes Laubgehölz für …

    mehr erfahren