Übersicht - Waldlilie gießen

Regelmäßiges Wässern garantiert die Wasserversorgung der Waldlilien (Trillium), auch als Dreiblatt bekannt, und sorgt für optimale Wachstumsbedingungen. Wie häufig gegossen werden muss, hängt von Temperatur, Licht und Windbewegung ab. Angaben zum Gießen ist in den jeweiligen Pflanzenbeschreibungen von Trillium (Waldlilie) zu finden.

Themen zu Pflege von Waldlilie (Trillium)

Die Pflege der Waldlilien (Trillium), auch als Dreiblatt bekannt, umfasst das Gießen und Wässern, Düngen und Nährstoffgaben, das Schneiden und den Pflanzenschutz. Der Umfang der Pflegearbeiten ist jedoch arten- und sortenabhängig, der in den Pflanzenbeschreibungen nachzulesen ist.


  • Thumbnail Trillium nivale – Waldlilie
    Pflanzenportrait

    Trillium nivale – Waldlilie

    Waldlilie (Trillium nivale) stammt aus der Familie Melanthiaceae, wächst 30 bis 40 cm hoch und blüht rotbraun im Frühling. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für …

    mehr erfahren


  • Thumbnail Trillium recurvatum – Prärie-Dreiblatt
    Pflanzenportrait

    Trillium recurvatum – Prärie-Dreiblatt

    Prärie-Dreiblatt (Trillium recurvatum) stammt aus der Familie Melanthiaceae, wächst 30 bis 35 cm hoch. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Blumenbeete und Staudengärten, für Gehölzränder …

    mehr erfahren