Übersicht: grünblühende Pflanzen

Alle Artikel zum Stichwort: grünblühende Pflanzen

  • Thumbnail Urtica dioica – Große Brennnessel
    Pflanzenportrait

    Urtica dioica – Große Brennnessel

    Große Brennnessel (Urtica dioica) stammt aus der Familie Urticaceae, wächst 60 bis 120 cm hoch und blüht grünlich im Frühsommer. Verwendung im Nutzgarten: Winterharte Kräuterpflanze als Gewürz- und Küchenkraut, als Apotheker- und Heilpflanze in der Volksmedizin.

    mehr erfahren


    • Thumbnail Sanguisorba minor – Kleiner Wiesenknopf
      Pflanzenportrait

      Sanguisorba minor – Kleiner Wiesenknopf

      Kleiner Wiesenknopf (Sanguisorba minor) stammt aus der Familie Rosaceae, wächst 20 bis 60 cm hoch und blüht grünlichbraun im Frühsommer. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Blumenbeete und Staudengärten.Verwendung im Nutzgarten: Winterharte Kräuterpflanze als Gewürz- und Küchenkraut, als Apotheker- und Heilpflanze in der Volksmedizin, als aromatische Teepflanze.

      mehr erfahren


      • Populus tremula – Espe

        Espe (Populus tremula) stammt aus der Familie Salicaceae, wächst 1000 bis 1500 cm hoch und blüht weibliche Blüten grün, männliche Blüten graurot im zeitigen Frühjahr. Verwendung im Ziergarten: Winterhartes Laubgehölz.

        mehr erfahren






                • Plantago nivalis – Schnee-Wegerich

                  Schnee-Wegerich (Plantago nivalis) stammt aus der Familie Plantaginaceae, wächst 10 bis 15 cm hoch und blüht grünlich im Hochsommer. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Steingärten und kompakte Beete, zur Trogbepflanzung, als dekorativer Blattschmuck.

                  mehr erfahren


                  • Panicum virgatum – Rutenhirse

                    Rutenhirse (Panicum virgatum) stammt aus der Familie Poaceae, wächst 140 bis 160 cm hoch und blüht grünlich im Spätsommer. Verwendung im Ziergarten: Winterhartes Gras für Beete, Rabatten und Staudengärten, als Schnittblume.

                    mehr erfahren




                      • Koeleria macrantha – Zierliches Schillergras

                        Zierliches Schillergras (Koeleria macrantha) stammt aus der Familie Poaceae, wächst 25 bis 30 cm hoch und blüht grünlich im späten Frühjahr. Verwendung im Ziergarten: Winterhartes Gras für Beete, Rabatten und Staudengärten, für Steingärten und kompakte Blumenbeete, für die Trockenfloristik.

                        mehr erfahren


                        • Koeleria pyramidata – Lockeres Schillergras

                          Lockeres Schillergras (Koeleria pyramidata) stammt aus der Familie Poaceae, wächst 30 bis 40 cm hoch und blüht grünlich im Frühsommer. Verwendung im Ziergarten: Winterhartes Gras für Beete, Rabatten und Staudengärten, für Steingärten und kompakte Blumenbeete, für die Trockenfloristik.

                          mehr erfahren


                          • Koeleria glauca – Blaues Schillergras

                            Blaues Schillergras (Koeleria glauca) stammt aus der Familie Poaceae, wächst 20 bis 30 cm hoch und blüht grünlich im Frühsommer. Verwendung im Ziergarten: Winterhartes Gras für Beete, Rabatten und Staudengärten, für Steingärten und kompakte Blumenbeete, für die Trockenfloristik.

                            mehr erfahren