Übersicht: blaublühende Pflanzen

Alle Artikel zum Stichwort: blaublühende Pflanzen

  • Thumbnail Aquilegia vulgaris var. flore-pleno – Gefüllte Akelei
    Pflanzenportrait

    Aquilegia vulgaris var. flore-pleno – Gefüllte Akelei

    Gefüllte Akelei (Aquilegia vulgaris var. flore-pleno) stammt aus der Familie Ranunculaceae, wächst 40 bis 50 cm hoch und blüht violettblau im Frühsommer. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Blumenbeete und Staudengärten, für Gehölzränder und Schattengärten, als Schnittblume, .

    mehr erfahren


    • Wulfenia baldaccii – Wulfenie

      Wulfenie (Wulfenia baldaccii) stammt aus der Familie Plantaginaceae, wächst 10 bis 20 cm hoch und blüht violettblau im späten Frühjahr. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude.

      mehr erfahren


      • Thumbnail Wulfenia carinthiaca – Kärntner-Wulfenie
        Pflanzenportrait

        Wulfenia carinthiaca – Kärntner-Wulfenie

        Kärntner-Wulfenie (Wulfenia carinthiaca) stammt aus der Familie Plantaginaceae, wächst 20 bis 25 cm hoch und blüht blauviolett im späten Frühjahr. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude.

        mehr erfahren


        • Wisteria floribunda – Japanischer Blauregen

          Japanischer Blauregen (Wisteria floribunda) stammt aus der Familie Papilionaceae, wächst 600 bis 800 cm hoch und blüht violettblau im späten Frühjahr. Verwendung im Ziergarten: Winterhartes Laubgehölz als Kletterpflanze zur Spalier- oder Wandbegrünung.

          mehr erfahren


          • Thumbnail Wisteria sinensis – Chinesischer Blauregen
            Pflanzenportrait

            Wisteria sinensis – Chinesischer Blauregen

            Chinesischer Blauregen (Wisteria sinensis) stammt aus der Familie Papilionaceae, wächst 200 bis 800 cm hoch und blüht blauviolett im späten Frühjahr. Verwendung im Ziergarten: Winterhartes Laubgehölz als Kletterpflanze zur Spalier- oder Wandbegrünung.

            mehr erfahren


            • Wisteria x formosa – Blauregen

              Blauregen (Wisteria x formosa) stammt aus der Familie Papilionaceae, wächst 300 bis 800 cm hoch und blüht violettblau mit weißen und gelben Flecken im späten Frühjahr. Verwendung im Ziergarten: Winterhartes Laubgehölz als Kletterpflanze zur Spalier- oder Wandbegrünung.

              mehr erfahren


              • Thumbnail Vitex agnus-castus – Mönchspfeffer
                Pflanzenportrait

                Vitex agnus-castus – Mönchspfeffer

                Mönchspfeffer (Vitex agnus-castus) stammt aus der Familie Lamiaceae, wächst 100 bis 200 cm hoch und blüht violettblau im Frühherbst. Verwendung im Nutzgarten: Mäßig frostharte Kräuterpflanze als aromatische Duftpflanze, als Bienenfutterpflanze, als Apotheker- und Heilpflanze in der Volksmedizin.

                mehr erfahren



                  • Vinca minor ‚Marie‘ – Kleines Immergrün

                    Kleines Immergrün (Vinca minor ‚Marie‘) stammt aus der Familie Apocynaceae, wächst 10 bis 20 cm hoch und blüht blau im Frühling. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Gehölzränder und Schattengärten, als Bodendecker zur Flächenbegrünung.

                    mehr erfahren


                    • Vinca minor ‚Sabinka‘ – Kleines Immergrün

                      Kleines Immergrün (Vinca minor ‚Sabinka‘) stammt aus der Familie Apocynaceae, wächst 5 bis 10 cm hoch und blüht violettblau im Frühling. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Gehölzränder und Schattengärten, als Bodendecker zur Flächenbegrünung.

                      mehr erfahren



                      • Thumbnail Viola jooi – Rumänisches Veilchen
                        Pflanzenportrait

                        Viola jooi – Rumänisches Veilchen

                        Rumänisches Veilchen (Viola jooi) stammt aus der Familie Violaceae, wächst 8 bis 10 cm hoch und blüht violettblau im Frühling. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Gehölzränder und Schattengärten.

                        mehr erfahren


                        • Viola labradorica – Labrador-Veilchen

                          Labrador-Veilchen (Viola labradorica) stammt aus der Familie Violaceae, wächst 10 bis 15 cm hoch und blüht porzellanblau im Frühling. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Gehölzränder und Schattengärten, als dekorativer Blattschmuck.

                          mehr erfahren


                          • Viola odorata ‚Alcedo‘ – Duftveilchen

                            Duftveilchen (Viola odorata ‚Alcedo‘) stammt aus der Familie Violaceae, wächst 10 bis 20 cm hoch und blüht himmelblau im Frühling. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Natur- und Wildgärten, für Gehölzränder und Schattengärten, als Bodendecker zur Flächenbegrünung.

                            mehr erfahren


                            • Vinca minor ‚Maculata‘ – Kleines Immergrün

                              Kleines Immergrün (Vinca minor ‚Maculata‘) stammt aus der Familie Apocynaceae, wächst 10 bis 20 cm hoch und blüht blau im Frühling. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Gehölzränder und Schattengärten, als Bodendecker zur Flächenbegrünung.

                              mehr erfahren


                              • Vinca minor ‚Flower Power‘ – Kleines Immergrün

                                Kleines Immergrün (Vinca minor ‚Flower Power‘) stammt aus der Familie Apocynaceae, wächst 10 bis 20 cm hoch und blüht blau im Frühling. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Gehölzränder und Schattengärten, als Bodendecker zur Flächenbegrünung.

                                mehr erfahren