Übersicht - Winterhärte von Salix

Wie hart und stabil die Arten und Sorten von Salix im Winter sind, ist in den jeweiligen Pflanzenportraits nachzulesen.

Themen zu Frosthärte von Weide (Salix)

Die Frosthärte der einzelnen Arten von Salix entscheidet, ob sich die Pflanze in unseren Breiten für eine dauerhafte Gartenkultur anbietet, Winterschutz benötigt oder frostfrei überwintert werden sollte.

  • Thumbnail Salix caprea – Sal-Weide
    Pflanzenportrait

    Salix caprea – Sal-Weide

    Sal-Weide (Salix caprea) stammt aus der Familie Salicaceae, wächst 300 bis 800 cm hoch und blüht silbriggelb im zeitigen Frühjahr. Verwendung im Ziergarten: Winterhartes Laubgehölz …

    mehr erfahren



  • Thumbnail Salix repens – Kriech-Weide
    Pflanzenportrait

    Salix repens – Kriech-Weide

    Kriech-Weide (Salix repens) stammt aus der Familie Salicaceae, wächst 30 bis 60 cm hoch und blüht gelblichgrau im Frühling. Verwendung im Ziergarten: Winterhartes Laubgehölz für …

    mehr erfahren