Übersicht - Lippia Winterschutz

Die Frosthärte der einzelnen Arten und Sorten von Lippia kann sehr unterschiedlich ausfallen. Ob ein Winterschutz oder eine Überwinterung notwendig ist, lässt sich im jeweiligen Pflanzenportrait nachlesen.

Themen zu Frosthärte von Verbene (Lippia)

Die Frosthärte der einzelnen Arten von Lippia entscheidet, ob sich die Pflanze in unseren Breiten für eine dauerhafte Gartenkultur anbietet, Winterschutz benötigt oder frostfrei überwintert werden sollte.

  • Thumbnail Lippia alba – Anisverbene
    Pflanzenportrait

    Lippia alba – Anisverbene

    Anisverbene (Lippia alba) stammt aus der Familie Verbenaceae, wächst 90 bis 180 cm hoch und blüht weiß im Hochsommer. Verwendung im Ziergarten: Frostempfindliches Laubgehölz als …

    mehr erfahren


  • Thumbnail Lippia scaberrima – Minzverbene
    Pflanzenportrait

    Lippia scaberrima – Minzverbene

    Minzverbene (Lippia scaberrima) stammt aus der Familie Verbenaceae, wächst 90 bis 180 cm hoch und blüht weiß im Hochsommer. Verwendung im Ziergarten: Frostempfindliche, aber mehrjährige …

    mehr erfahren