Pflege

Felsenblümchen pflegen

Die Pflege der Felsenblümchen (Draba), auch als Hungerblümchen bekannt, umfasst das Gießen und Wässern, Düngen und Nährstoffgaben, das Schneiden und den Pflanzenschutz. Der Umfang der Pflegearbeiten ist jedoch arten- und sortenabhängig, der in den Pflanzenbeschreibungen nachzulesen ist.

  • Thumbnail Draba loeseleurii – Felsenblümchen
    Pflanzenportrait

    Draba loeseleurii – Felsenblümchen

    Felsenblümchen (Draba loeseleurii) stammt aus der Familie Brassicaceae, wächst 7 bis 10 cm hoch und blüht weiß im zeitigen Frühjahr. Verwendung im Ziergarten: Mäßig frostharte …

    mehr erfahren


  • Thumbnail Draba parnassica – Felsenblümchen
    Pflanzenportrait

    Draba parnassica – Felsenblümchen

    Felsenblümchen (Draba parnassica) stammt aus der Familie Brassicaceae, wächst 3 bis 7 cm hoch. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Steingärten und kompakte Beete, zur …

    mehr erfahren



Alle Arten und Sorten der Gattung Draba (Felsenblümchen) im Überblick: Übersicht Draba (Felsenblümchen)

Suchbegriffe zum Thema: Felsenblümchen pflegen


Erstellt am 03.11.2011 | Letzte Aktualisierung: 30. August 2016