Pflanzenportrait

Alcea rosea ‚Pleniflora-Gelb‘ – Gefüllte Beet-Stockrose
auch bekannt als Gefüllte Malve

Gefüllte Beet-Stockrose (Alcea rosea ‚Pleniflora-Gelb‘) stammt aus der Familie Malvaceae, wächst 150 bis 180 cm hoch und blüht gelb im Spätsommer. Verwendung im Ziergarten: Zweijährige Garten- und Sommerblume für bunte Blumenbeete und Bauerngärten.

Im Hochsommer sieht man in manchen Gärten riesige Stauden, die mit ihren gefüllten Blüten auf sich aufmerksam machen. Gelbe Blüten kennzeichnen diese Stockrosensorte.

Botanik und Herkunft

Botanische Bezeichnung: Alcea rosea ‚Pleniflora-Gelb‘

Synonyme: Althaea rosea

Familie: Malvaceae

Deutsche Bezeichnungen: Gefüllte Beet-Stockrose, auch als Gefüllte Malve bekannt

Herkunft und Verbreitung: SW-Asien

Lebenszyklus und Frosthärte der Stockrose

Alcea rosea ist eine zweijährige Pflanze (Bienne), die im ersten Jahr vegetativ wächst und im zweiten Standjahr blüht, Samen entwickelt und anschließend abstirbt.

Wuchs, Blüte, Blätter und Pflanzenmerkmale

Wuchsform und Wuchshöhe: 150 bis 180 cm hoch, straff aufrecht

Blütezeit und Blütenfarbe: gelb von Juli bis September

Blattwerk und Laub: rund, rundlich, Blattrand: gezähnt, Blattfarbe: matt grün

Standort- und Bodenansprüche der Stockrose

Standort: Die Stockrose liebt sonnige bis vollsonnige Plätze.

Boden: Es eignet sich ein normaler Gartenboden, der gut durchlässig ist und keine Staunässe zulässt.

Vermehrung der Stockrose

Pflanzung, Pflege und Pflanzenschutz

Mehr als 2 bis 3 Pflanzen pro Quadratmeter sollten nicht gepflanzt werden.

Die Pflanze hat einen mäßigen Wasserbedarf. Auf trockenen Böden sollte im Sommer gelegentlich bis regelmäßig gegossen werden.


Beliebte Suchbegriffe zu Stockrose

Alcea kaufen, Stockrose pflegen, Alcea Standort, Alcea pflegen, Alcea Pflanze,

Erstellt am 03.11.2011 | Letzte Aktualisierung: 14. August 2016

Pflanzeneinkauf: Bezugsquellen, Gärtnereien und Shops