Übersicht: Gamander

Auf einen Blick: Gamander

  • Thumbnail Teucrium ackermannii – Zwerg-Gamander
    Pflanzenportrait

    Teucrium ackermannii – Zwerg-Gamander

    Zwerg-Gamander (Teucrium ackermannii) stammt aus der Familie Lamiaceae, wächst 5 bis 15 cm hoch und blüht rosa im Früh- und Hochsommer. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Steingärten und kompakte Beete, zur Bepflanzung für Trockenmauern, zur Trogbepflanzung.

    mehr erfahren


  • Thumbnail Teucrium chamaedrys – Edel-Gamander
    Pflanzenportrait

    Teucrium chamaedrys – Edel-Gamander

    Edel-Gamander (Teucrium chamaedrys) stammt aus der Familie Lamiaceae, wächst 20 bis 30 cm hoch und blüht rosa im Früh- und Hochsommer. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Blumenbeete und Staudengärten, als Insekten- und Bienenweide, für Steingärten und kompakte Beete, als Bodendecker zur Flächenbegrünung.Verwendung im Nutzgarten: Winterharte Kräuterpflanze als Bienenfutterpflanze, als Apotheker- und Heilpflanze in der Volksmedizin, als aromatische Teepflanze.

    mehr erfahren


  • Teucrium flavum – Gamander

    Gamander (Teucrium flavum) stammt aus der Familie Lamiaceae, wächst 20 bis 25 cm hoch und blüht rosa im Hochsommer. Verwendung im Ziergarten: Mäßig frostharte Gartenstaude als Insekten- und Bienenweide, als Bodendecker zur Flächenbegrünung.

    mehr erfahren


  • Thumbnail Teucrium fruticans – Baum-Gamander
    Pflanzenportrait

    Teucrium fruticans – Baum-Gamander

    Baum-Gamander (Teucrium fruticans) stammt aus der Familie Lamiaceae, wächst 25 bis 30 cm hoch und blüht rosa im Frühsommer. Verwendung im Ziergarten: Frostempfindliche, aber mehrjährige Kübelpflanze für Balkon und Terrasse.

    mehr erfahren


  • Teucrium hircanicum – Kaukasus-Gamander

    Kaukasus-Gamander (Teucrium hircanicum) stammt aus der Familie Lamiaceae, wächst 30 bis 45 cm hoch und blüht rosarot im Spätsommer. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Blumenbeete und Staudengärten, als Insekten- und Bienenweide, als Schnittblume.

    mehr erfahren



  • Thumbnail Teucrium marum – Katzengamander
    Pflanzenportrait

    Teucrium marum – Katzengamander

    Katzengamander (Teucrium marum) stammt aus der Familie Lamiaceae, wächst 25 bis 30 cm hoch und blüht rotviolett im Frühsommer. Verwendung im Ziergarten: Frostempfindliche, aber mehrjährige Kübelpflanze für Balkon und Terrasse.Verwendung im Nutzgarten: Mehrjährig frostempfindliche Kräuterpflanze als aromatische Duftpflanze, als Gewürz- und Küchenkraut.

    mehr erfahren


  • Teucrium montanum – Berg-Gamander

    Berg-Gamander (Teucrium montanum) stammt aus der Familie Lamiaceae, wächst 10 bis 15 cm hoch und blüht hellgelb im Früh- und Hochsommer. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Steingärten und kompakte Beete, zur Bepflanzung für Trockenmauern, zur Trogbepflanzung.

    mehr erfahren


  • Teucrium polium – Gamander

    Gamander (Teucrium polium) stammt aus der Familie Lamiaceae, wächst 15 bis 25 cm hoch und blüht rosa im Hochsommer. Verwendung im Ziergarten: Mäßig frostharte Gartenstaude als Insekten- und Bienenweide, als Bodendecker zur Flächenbegrünung.

    mehr erfahren


  • Thumbnail Teucrium scordium – Knoblauch-Gamander
    Pflanzenportrait

    Teucrium scordium – Knoblauch-Gamander

    Knoblauch-Gamander (Teucrium scordium) stammt aus der Familie Lamiaceae, wächst 10 bis 15 cm hoch und blüht rosa im Frühsommer. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude als Bodendecker zur Flächenbegrünung.Verwendung im Nutzgarten: Winterharte Kräuterpflanze als aromatische Duftpflanze, als Gewürz- und Küchenkraut, als Apotheker- und Heilpflanze in der Volksmedizin.

    mehr erfahren



  • Teucrium scorodonia – Salbei-Gamander

    Salbei-Gamander (Teucrium scorodonia) stammt aus der Familie Lamiaceae, wächst 30 bis 50 cm hoch und blüht grünlichgelb im Hochsommer. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Blumenbeete und Staudengärten, als Insekten- und Bienenweide.Verwendung im Nutzgarten: Winterharte Kräuterpflanze als Bienenfutterpflanze, als Apotheker- und Heilpflanze in der Volksmedizin, als aromatische Teepflanze.

    mehr erfahren