Gebirgsflora

Blühende Bergwiesen

Der Frühling, kaum gekommen, schon ist er wieder vorbei. Diese Saison verflog aufgrund des kühlen Aprils viel zu schnell. Die Gartenarbeiten verlagerten sich auf den Mai und den Juni. Ebenso schnell blühten viele Pflanzen auf und verblühten kurz danach. Und kurios scheint sich auch der Zickzack-Sommer fortzusetzen.

Mit der Ferienzeit ist meine Empfehlung die bunten Bergwiesen der alpinen Gebirge zu besuchen. Jetzt im Juli stehen viele Pflanzen in voller Blüte. Es ist ein Hochgenuss, die Blütenfülle und Farbenpracht in alpiner Kulisse zu erleben.