Übersicht - Trillium Gartenstaude

Als Gartenstauden werden zumeist winterharte Gartenpflanzen bezeichnet, die einen Zier- und Gartenwert besitzen. Arten und Sorten von Trillium gehören zu dieser Pflanzengruppe und sind in der Gartenkultur sehr beliebt. Eine Übersicht der einzelnen Sorten und Arten von Trillium sind in der Enzyklopädie gelistet.

Themen zu Pflanzeninformation von Waldlilie (Trillium)

Die Gattung Trillium umfasst zahlreiche Arten und Sorten, wird auf deutsch Waldlilie bezeichnet und gehört zur Familie der Melanthiaceae (Germergewächse, Schwarzblütengewächse). Alle Pflanzeninformationen mit Bildern werden ausführlich in der Gartenenzyklopädie beschrieben.

  • Thumbnail Trillium nivale – Waldlilie
    Pflanzenportrait

    Trillium nivale – Waldlilie

    Waldlilie (Trillium nivale) stammt aus der Familie Melanthiaceae, wächst 30 bis 40 cm hoch und blüht rotbraun im Frühling. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für …

    mehr erfahren


  • Thumbnail Trillium recurvatum – Prärie-Dreiblatt
    Pflanzenportrait

    Trillium recurvatum – Prärie-Dreiblatt

    Prärie-Dreiblatt (Trillium recurvatum) stammt aus der Familie Melanthiaceae, wächst 30 bis 35 cm hoch. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Blumenbeete und Staudengärten, für Gehölzränder …

    mehr erfahren