Pflanzenmerkmale

Aquilegia Merkmale

Die einzelnen Arten und Sorten von Aquilegia unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Merkmale, beispielsweise Blüte, Blätter oder Wuchs. Alle Infos zu den charakteristischen Pflanzenmerkmalen von Aquilegia sind mit häufig anschaulichen Bildmaterial in der Gartenenzyklopädie zu finden.

  • Thumbnail Aquilegia alpina – Alpen-Akelei
    Pflanzenportrait

    Aquilegia alpina – Alpen-Akelei

    Alpen-Akelei (Aquilegia alpina) stammt aus der Familie Ranunculaceae, wächst 30 bis 50 cm hoch und blüht hellblau im späten Frühjahr. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude …

    mehr erfahren


  • Thumbnail Aquilegia vulgaris – Gemeine Akelei
    Pflanzenportrait

    Aquilegia vulgaris – Gemeine Akelei

    Gemeine Akelei (Aquilegia vulgaris) stammt aus der Familie Ranunculaceae, wächst 50 bis 60 cm hoch und blüht blauviolett im späten Frühjahr. Verwendung im Ziergarten: Winterharte …

    mehr erfahren


  • Thumbnail Aquilegia  ‚Koralle‘ – Akelei
    Pflanzenportrait

    Aquilegia ‚Koralle‘ – Akelei

    Akelei (Aquilegia ‚Koralle‘) stammt aus der Familie Ranunculaceae, wächst 50 bis 60 cm hoch und blüht rosa im Frühsommer. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für …

    mehr erfahren


Alle Arten und Sorten der Gattung Aquilegia (Akelei) im Überblick: Übersicht Aquilegia (Akelei)

Suchbegriffe zum Thema: Aquilegia Merkmale


Erstellt am 03.11.2011 | Letzte Aktualisierung: 30. August 2016