Übersicht: Scheinmohn

Auf einen Blick: Scheinmohn

  • Thumbnail Meconopsis betonicifolia – Blauer Tibet-Scheinmohn
    Pflanzenportrait

    Meconopsis betonicifolia – Blauer Tibet-Scheinmohn

    Blauer Tibet-Scheinmohn (Meconopsis betonicifolia) stammt aus der Familie Papaveraceae, wächst 40 bis 60 cm hoch und blüht blau im Frühsommer. Verwendung im Ziergarten: Mäßig frostharte Gartenstaude für Blumenbeete und Staudengärten, für Gehölzränder und Schattengärten.

    mehr erfahren


  • Thumbnail Meconopsis cambrica – Wald-Scheinmohn
    Pflanzenportrait

    Meconopsis cambrica – Wald-Scheinmohn

    Wald-Scheinmohn (Meconopsis cambrica) stammt aus der Familie Papaveraceae, wächst 25 bis 40 cm hoch und blüht leuchtend gelb im Früh- und Hochsommer. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Blumenbeete und Staudengärten, als Insekten- und Bienenweide, für Gehölzränder und Schattengärten.

    mehr erfahren


  • Meconopsis cambrica ‚Aurantiaca‘ – Wald-Scheinmohn

    Wald-Scheinmohn (Meconopsis cambrica ‚Aurantiaca‘) stammt aus der Familie Papaveraceae, wächst 30 bis 40 cm hoch und blüht leuchtend orange im Früh- und Hochsommer. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Blumenbeete und Staudengärten, als Insekten- und Bienenweide, für Gehölzränder und Schattengärten.

    mehr erfahren


  • Meconopsis cambrica ‚Frances Perry‘ – Roter Wald-Scheinmohn

    Roter Wald-Scheinmohn (Meconopsis cambrica ‚Frances Perry‘) stammt aus der Familie Papaveraceae, wächst 30 bis 40 cm hoch und blüht rot im Früh- und Hochsommer. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Blumenbeete und Staudengärten, als Insekten- und Bienenweide, für Gehölzränder und Schattengärten.

    mehr erfahren


  • Meconopsis cambrica ‚Plena‘ – Gefüllter Wald-Scheinmohn

    Gefüllter Wald-Scheinmohn (Meconopsis cambrica ‚Plena‘) stammt aus der Familie Papaveraceae, wächst 30 bis 40 cm hoch und blüht leuchtend orange im Früh- und Hochsommer. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Blumenbeete und Staudengärten, als Insekten- und Bienenweide, für Gehölzränder und Schattengärten.

    mehr erfahren


  • Meconopsis horridula – Stachliger Scheinmohn

    Stachliger Scheinmohn (Meconopsis horridula) stammt aus der Familie Papaveraceae, wächst 40 bis 50 cm hoch und blüht leuchtend blau im Hochsommer. Verwendung im Ziergarten: Zweijährige Zierpflanze für Blumenbeete und Staudengärten, für Gehölzränder und Schattengärten.

    mehr erfahren