Übersicht: Rharbarber

Auf einen Blick: Rharbarber

  • Rheum australe – Himalaja-Rhabarber

    Himalaja-Rhabarber (Rheum australe) stammt aus der Familie Polygonaceae, wächst 150 bis 250 cm hoch und blüht amarantrot im späten Frühjahr. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Blumenbeete und Staudengärten, für Teichränder und zur Uferbepflanzung.

    mehr erfahren


  • Thumbnail Rheum palmatum – Chinesischer Rhabarber
    Pflanzenportrait

    Rheum palmatum – Chinesischer Rhabarber

    Chinesischer Rhabarber (Rheum palmatum) stammt aus der Familie Polygonaceae, wächst 150 bis 230 cm hoch und blüht weißlich im späten Frühjahr. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Blumenbeete und Staudengärten, für Teichränder und zur Uferbepflanzung.

    mehr erfahren


  • Rheum palmatum var. tanguticum – Sibirischer Zier-Rhabarber

    Sibirischer Zier-Rhabarber (Rheum palmatum var. tanguticum) stammt aus der Familie Polygonaceae, wächst 150 bis 200 cm hoch und blüht karminrot im Frühsommer. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Blumenbeete und Staudengärten, für Teichränder und zur Uferbepflanzung.

    mehr erfahren


  • Thumbnail Rheum rhabarbarum – Gemüse-Rhabarber
    Pflanzenportrait

    Rheum rhabarbarum – Gemüse-Rhabarber

    Gemüse-Rhabarber (Rheum rhabarbarum) stammt aus der Familie Polygonaceae, wächst 100 bis 120 cm hoch und blüht gelblichweiß im späten Frühjahr. Verwendung im Nutzgarten: als Gemüsepflanze für Gemüse- und Nutzgärten.

    mehr erfahren