Übersicht: Bergenie

Auf einen Blick: Bergenie

  • Bergenia ‚Oeschberg‘ – Bergenie

    Bergenie (Bergenia ‚Oeschberg‘) stammt aus der Familie Saxifragaceae, wächst 40 bis 50 cm hoch und blüht rosa im Frühling. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Blumenbeete und Staudengärten, für Gehölzränder und Schattengärten, als Bodendecker zur Flächenbegrünung, für Teichränder und zur Uferbepflanzung.

    mehr erfahren


  • Bergenia ‚Perfecta‘ – Bergenie

    Bergenie (Bergenia ‚Perfecta‘) stammt aus der Familie Saxifragaceae, wächst 40 bis 50 cm hoch und blüht rosa im Frühling. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Blumenbeete und Staudengärten, für Gehölzränder und Schattengärten, als Bodendecker zur Flächenbegrünung, für Teichränder und zur Uferbepflanzung.

    mehr erfahren


  • Bergenia ‚Pugsley Pink‘ – Bergenie

    Bergenie (Bergenia ‚Pugsley Pink‘) stammt aus der Familie Saxifragaceae, wächst 40 bis 50 cm hoch und blüht rosa im Frühling. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Blumenbeete und Staudengärten, für Gehölzränder und Schattengärten, als Bodendecker zur Flächenbegrünung, für Teichränder und zur Uferbepflanzung.

    mehr erfahren


  • Bergenia ‚Purpurglocken‘ – Bergenie

    Bergenie (Bergenia ‚Purpurglocken‘) stammt aus der Familie Saxifragaceae, wächst 35 bis 50 cm hoch und blüht purpurrot im Frühling. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Blumenbeete und Staudengärten, für Gehölzränder und Schattengärten, als Bodendecker zur Flächenbegrünung, für Teichränder und zur Uferbepflanzung.

    mehr erfahren


  • Bergenia ‚Purpurkönigin‘ – Bergenie

    Bergenie (Bergenia ‚Purpurkönigin‘) stammt aus der Familie Saxifragaceae, wächst 35 bis 50 cm hoch und blüht purpurrot im Frühling. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Blumenbeete und Staudengärten, für Gehölzränder und Schattengärten, als Bodendecker zur Flächenbegrünung, für Teichränder und zur Uferbepflanzung.

    mehr erfahren


  • Bergenia ‚Robusta‘ – Bergenie

    Bergenie (Bergenia ‚Robusta‘) stammt aus der Familie Saxifragaceae, wächst 40 bis 50 cm hoch und blüht rosa im Frühling. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Blumenbeete und Staudengärten, für Gehölzränder und Schattengärten, als Bodendecker zur Flächenbegrünung, für Teichränder und zur Uferbepflanzung.

    mehr erfahren


  • Bergenia ‚Rosa Zeiten‘ – Bergenie

    Bergenie (Bergenia ‚Rosa Zeiten‘) stammt aus der Familie Saxifragaceae, wächst 35 bis 50 cm hoch und blüht rosa im Frühling. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Blumenbeete und Staudengärten, für Gehölzränder und Schattengärten, als Bodendecker zur Flächenbegrünung, für Teichränder und zur Uferbepflanzung.

    mehr erfahren


  • Bergenia ‚Rosette‘ – Bergenie

    Bergenie (Bergenia ‚Rosette‘) stammt aus der Familie Saxifragaceae, wächst 40 bis 50 cm hoch und blüht rosa im Frühling. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Blumenbeete und Staudengärten, für Gehölzränder und Schattengärten, als Bodendecker zur Flächenbegrünung, für Teichränder und zur Uferbepflanzung.

    mehr erfahren


  • Bergenia ‚Rosi Klose‘ – Bergenie

    Bergenie (Bergenia ‚Rosi Klose‘) stammt aus der Familie Saxifragaceae, wächst 30 bis 40 cm hoch und blüht karminrosa im Frühling. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Blumenbeete und Staudengärten, für Gehölzränder und Schattengärten, als Bodendecker zur Flächenbegrünung, für Teichränder und zur Uferbepflanzung.

    mehr erfahren


  • Bergenia ‚Rote Schwester‘ – Bergenie

    Bergenie (Bergenia ‚Rote Schwester‘) stammt aus der Familie Saxifragaceae, wächst 30 bis 40 cm hoch und blüht rot im Frühling. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Blumenbeete und Staudengärten, für Gehölzränder und Schattengärten, als Bodendecker zur Flächenbegrünung, für Teichränder und zur Uferbepflanzung.

    mehr erfahren



  • Bergenia ‚Schneekönigin‘ – Bergenie

    Bergenie (Bergenia ‚Schneekönigin‘) stammt aus der Familie Saxifragaceae, wächst 35 bis 50 cm hoch und blüht hellrosa im Frühling. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Blumenbeete und Staudengärten, für Gehölzränder und Schattengärten, als Bodendecker zur Flächenbegrünung, für Teichränder und zur Uferbepflanzung.

    mehr erfahren


  • Bergenia ‚Schwester‘ – Bergenie

    Bergenie (Bergenia ‚Schwester‘) stammt aus der Familie Saxifragaceae, wächst 35 bis 50 cm hoch und blüht dunkelrosa im Frühling. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Blumenbeete und Staudengärten, für Gehölzränder und Schattengärten, als Bodendecker zur Flächenbegrünung, für Teichränder und zur Uferbepflanzung.

    mehr erfahren


  • Thumbnail Bergenia ‚Silberlicht‘ – Bergenie
    Pflanzenportrait

    Bergenia ‚Silberlicht‘ – Bergenie

    Bergenie (Bergenia ‚Silberlicht‘) stammt aus der Familie Saxifragaceae, wächst 30 bis 40 cm hoch und blüht weiß im Frühling. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Blumenbeete und Staudengärten, für Gehölzränder und Schattengärten, als Bodendecker zur Flächenbegrünung, für Teichränder und zur Uferbepflanzung.

    mehr erfahren


  • Bergenia ‚Walter Kienli‘ – Bergenie

    Bergenie (Bergenia ‚Walter Kienli‘) stammt aus der Familie Saxifragaceae, wächst 40 bis 50 cm hoch und blüht rosa im Frühling. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Blumenbeete und Staudengärten, für Gehölzränder und Schattengärten, als Bodendecker zur Flächenbegrünung, für Teichränder und zur Uferbepflanzung.

    mehr erfahren


  • Bergenia ciliata – Kaschmir-Bergenie

    Kaschmir-Bergenie (Bergenia ciliata) stammt aus der Familie Saxifragaceae, wächst 20 bis 30 cm hoch und blüht hellrosa im zeitigen Frühjahr. Verwendung im Ziergarten: Mäßig frostharte Gartenstaude für Blumenbeete und Staudengärten, als Insekten- und Bienenweide.

    mehr erfahren