Übersicht: Acantholimon (Igelpolster)

Igelpolster zählt zur botanischen Gattung Acantholimon aus der Familie der Plumbaginaceae (Bleiwurzgewächse). Die Gattung Acantholimon umfasst ca. 120 Arten, die immergrüne Matten bilden und recht schwachwüchsig sind. Igelpolster wachsen bevorzugt in felsigen Gebirgsregionen des östlichen Mittelmeeres und Zentralasien.

Auf einen Blick: Acantholimon (Igelpolster)


  • Thumbnail Acantholimon glumaceum – Igelpolster
    Pflanzenportrait

    Acantholimon glumaceum – Igelpolster

    Igelpolster (Acantholimon glumaceum) stammt aus der Familie Plumbaginaceae, wächst 10 bis 15 cm hoch und blüht karminrot im Frühsommer. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Steingärten und kompakte Beete, zur Bepflanzung für Trockenmauern und Steintrögen.

    mehr erfahren