Übersicht: Herbstblüher

Alle Artikel zum Stichwort: Herbstblüher

  • Zingiber officinale – Ingwer

    Ingwer (Zingiber officinale) stammt aus der Familie Zingiberaceae, wächst 80 bis 150 cm hoch und blüht gelbrot im Spätsommer. Verwendung im Nutzgarten: Mehrjährig frostempfindliche Kräuterpflanze als Gewürz- und Küchenkraut, als aromatische Teepflanze.

    mehr erfahren


    • Yucca aloifolia – Graue Palmlilie

      Graue Palmlilie (Yucca aloifolia) stammt aus der Familie Asparagaceae, wächst 200 bis 800 cm hoch und blüht weiß im Spätsommer. Verwendung im Ziergarten: Frostempfindliche, aber mehrjährige Kübelpflanze für Balkon und Terrasse.

      mehr erfahren


      • Thumbnail Yucca filamentosa ‚Bright Edge‘ – Palmlilie
        Pflanzenportrait

        Yucca filamentosa ‚Bright Edge‘ – Palmlilie

        Palmlilie (Yucca filamentosa ‚Bright Edge‘) stammt aus der Familie Asparagaceae, wächst 80 bis 150 cm hoch und blüht weiß im Spätsommer. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Blumenbeete und Staudengärten, als Insekten- und Bienenweide, als dekorativer Blattschmuck.

        mehr erfahren


        • Thumbnail Yucca glauca – Blaugrüne Palmlilie
          Pflanzenportrait

          Yucca glauca – Blaugrüne Palmlilie

          Blaugrüne Palmlilie (Yucca glauca) stammt aus der Familie Asparagaceae, wächst 120 bis 180 cm hoch und blüht grünlichweiß im Spätsommer. Verwendung im Ziergarten: Mäßig frostharte Gartenstaude für Blumenbeete und Staudengärten, als Insekten- und Bienenweide, als dekorativer Blattschmuck, als Schnittblume.

          mehr erfahren



            • Thumbnail Vitex agnus-castus – Mönchspfeffer
              Pflanzenportrait

              Vitex agnus-castus – Mönchspfeffer

              Mönchspfeffer (Vitex agnus-castus) stammt aus der Familie Lamiaceae, wächst 100 bis 200 cm hoch und blüht violettblau im Frühherbst. Verwendung im Nutzgarten: Mäßig frostharte Kräuterpflanze als aromatische Duftpflanze, als Bienenfutterpflanze, als Apotheker- und Heilpflanze in der Volksmedizin.

              mehr erfahren


              • Veronicastrum sibiricum – Ehrenpreis

                Ehrenpreis (Veronicastrum sibiricum) stammt aus der Familie Plantaginaceae, wächst 130 bis 160 cm hoch und blüht lichtblau im Spätsommer. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Blumenbeete und Staudengärten, als Schnittblume.

                mehr erfahren


                • Vernonia arkansana – Arkansas-Scheinaster

                  Arkansas-Scheinaster (Vernonia arkansana) stammt aus der Familie Asteraceae, wächst 150 bis 200 cm hoch und blüht purpurviolett im Herbst. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Blumenbeete und Staudengärten, als Schnittblume.

                  mehr erfahren


                  • Thumbnail Vernonia noveboracensis – New York-Scheinaster
                    Pflanzenportrait

                    Vernonia noveboracensis – New York-Scheinaster

                    New York-Scheinaster (Vernonia noveboracensis) stammt aus der Familie Asteraceae, wächst 150 bis 200 cm hoch und blüht purpur vom Spätsommer bis Herbst. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Blumenbeete und Staudengärten, als Schnittblume.

                    mehr erfahren


                    • Thumbnail Verbena bonariensis – Patagonisches Eisenkraut
                      Pflanzenportrait

                      Verbena bonariensis – Patagonisches Eisenkraut

                      Patagonisches Eisenkraut (Verbena bonariensis) stammt aus der Familie Verbenaceae, wächst 80 bis 100 cm hoch und blüht purpurviolett vom Spätsommer bis Herbst. Verwendung im Ziergarten: Mäßig frostharte Gartenstaude für Blumenbeete und Staudengärten, als Insekten- und Bienenweide, als Schnittblume.

                      mehr erfahren



                      • Thumbnail Tulbaghia violacea – Knoblauch-Kaplilie
                        Pflanzenportrait

                        Tulbaghia violacea – Knoblauch-Kaplilie

                        Knoblauch-Kaplilie (Tulbaghia violacea) stammt aus der Familie Alliaceae, wächst 30 bis 40 cm hoch und blüht leuchtend rosa im Spätsommer. Verwendung im Ziergarten: Frostempfindliche, aber mehrjährige Kübelpflanze für Balkon und Terrasse.Verwendung im Nutzgarten: Mehrjährig frostempfindliche Kräuterpflanze als aromatische Duftpflanze, als Gewürz- und Küchenkraut.

                        mehr erfahren


                        • Tulbaghia violacea ‚Variegata‘ – Weißbunte Kaplilie

                          Weißbunte Kaplilie (Tulbaghia violacea ‚Variegata‘) stammt aus der Familie Alliaceae, wächst 30 bis 40 cm hoch und blüht leuchtend rosa im Spätsommer. Verwendung im Ziergarten: Frostempfindliche, aber mehrjährige Kübelpflanze für Balkon und Terrasse.Verwendung im Nutzgarten: Mehrjährig frostempfindliche Kräuterpflanze als aromatische Duftpflanze, als Gewürz- und Küchenkraut.

                          mehr erfahren


                          • Thumbnail Tricyrtis hirta ‚Miyazaki‘ – Japanische Krötenlilie
                            Pflanzenportrait

                            Tricyrtis hirta ‚Miyazaki‘ – Japanische Krötenlilie

                            Japanische Krötenlilie (Tricyrtis hirta ‚Miyazaki‘) stammt aus der Familie Liliaceae, wächst 20 bis 40 cm hoch und blüht weiß mit purpurner Zeichnung im Herbst. Verwendung im Ziergarten: Winterharte Gartenstaude für Blumenbeete und Staudengärten, für Gehölzränder und Schattengärten.

                            mehr erfahren


                            • Thumbnail Tricyrtis hirta ‚Taiwan Adbane‘ – Japanische Krötenlilie
                              Pflanzenportrait

                              Tricyrtis hirta ‚Taiwan Adbane‘ – Japanische Krötenlilie

                              Japanische Krötenlilie (Tricyrtis hirta ‚Taiwan Adbane‘) stammt aus der Familie Liliaceae, wächst 50 bis 70 cm hoch und blüht blauviolett vom Spätsommer bis Herbst. Verwendung im Ziergarten: Mäßig frostharte Gartenstaude für Blumenbeete und Staudengärten, für Gehölzränder und Schattengärten.

                              mehr erfahren