Startseite » Pflanzenlexikon  » Pflanzen C  » Citrus 

Citrus limon - Zitrone
Informationen zu Botanik, Standort, Pflege und Vermehrung

Zitrone (Citrus limon) stammt aus der Familie Ruataceae, wächst 200 bis 700 cm, blüht weiß im späten Frühjahr, Verwendung: Kübelpflanze

Botanik und Herkunft

Botanische Bezeichnung: Citrus limon

Familie: Ruataceae

Deutsche Bezeichnungen: Zitrone

Herkunft und Verbreitung: SO-Asien

Lebenszyklus und Frosthärte

Citrus limon ist eine mehrjährige Pflanze (perennierend), die jedoch nicht frosthart ist und eine Überwinterung im frostfreien Winterquartier benötigt.

Wuchs, Blüten und Blätter

Wuchsform und Wuchshöhe: 200 bis 700 cm hoch, breit strauchförmig bis ausladend, stachelig und dicht verzweigt

Blütezeit und Blütenfarbe: weiß von Mai bis Juni

Standort und Boden

Standort: Zitrone gedeiht gut in sonnigen bis leicht halbschattigen Lagen.

Boden: Es eignet sich ein normaler Gartenboden, der gut durchlässig ist und keine Staunässe zulässt. Der PH-Wert sollte neutral bis leicht alkalisch sein.

Pflege und Pflanzenschutz

Pflege: Der Wasserbedarf ist größer und ein Austrocknen des Bodens sollte unbedingt vermieden werden. Regelmäßiges Gießen ist unabdingbar.

Angebote zu Zitrone suchen und kaufen

Interessante Bezugsquellen und Gärtnereien: Bezugsquellen

Angebote zu Zitrone suchen und bestellen

Beliebte Suchbegriffe zu Citrus

Erstellt am 03.11.2011 | Aktualisierung am 19.11.2012